Monat: Dezember 2012

Wenn Alles aufgeschoben wird – Prokrastination

Unsere Eltern haben es stets gepredigt. Es sollte nicht alles auf die lange Bank geschoben werden. Auch heute ist das Problem noch wohlbekannt. Ein Fünftel der Menschen leidet unter Prokrastination, darunter versteht man das Aufschieben von zu erledigenden Aufgaben. Menschen, die unter der Prokrastination leiden, werden leicht als faul bezeichnet, ohne die Hintergründe zu sehen. […]

Was hilft gegen lästigen Juckreiz?

Der Juckreiz, in der medizinischen Fachsprache auch Pruritus genannt, macht sich auf der Haut bemerkbar. Wer Juckreiz empfindet, wird sich kratzen oder die betreffenden Hautstellen reiben. Als Ursache für Pruritus kommen ganz unterschiedliche Ursachen in Frage. Ist die Haut sehr trocken oder treten allergische Reaktionen auf, so kann ein Juckreiz ausgelöst werden. Außerdem können auch […]

Borderline

Bei Borderline handelt es sich um eine emotional instabile Persönlichkeitsstörung. Kennzeichen sind impulsives Verhalten, dauerhafte Schwierigkeiten im Umgang mit anderen Menschen, extreme Stimmungsschwankungen und Selbstverletzung. Betroffene schildern Borderline als „ein Leben ohne Wurzeln“ oder ein „Leben am Rande des Aushaltbaren“. Ungefähr ein bis fünf Prozent aller Menschen sind an der Borderline-Persönlichkeitsstörung (kurz: BPS) erkrankt. Etwas […]

Augen schonen am Bildschirm

Die Ursachen und Folgen In der heutigen Zeit verbringt ein großer Teil der Menschen eine Vielzahl an Stunden am Computer, sei es aus beruflichen oder gesellschaftlichen Gründen oder zum Spaß mit Computerspielen. Die Folge ist außer dem häufig auftretenden verspannten Nacken und Rückenproblemen vor allem Beschwerden an den Augen. Zwar ist nicht wissenschaftlich belegt, dass […]

Alzheimer

Bei der Alzheimer Krankheit, auch als Morbus Alzheimer bekannt, handelt es sich um eine chronische Erkrankung des Gehirns. Die Folge ist eine Demenz. Schätzungen zu Folge sind ungefähr 24 Millionen Menschen weltweit an Alzheimer erkrankt. Vorrangig sind die Patienten über 65 Jahre alt. Die Betroffenen leiden unter einer erworbenen Störung des Gedächtnisses und des Denkvermögens, […]